Background Color:
 
Background Pattern:
Reset

Kamelie blüht im Garten

Als ich letztes Jahr eine schon verblühte Kamelie - etwas vernachlässigt als Sonderangebot - in einem Gartencenter fand, war ich wenig optimistisch, ob ich dieses Exemplar bei uns im Garten zum Blühen bringen würde.

Ein halbschattiger geschützter Standort am Teich wurde ausgewählt und die Kamelie dort eingepflanzt. Dank des milden Winters musste ich sie nicht einpacken, so dass die wenigen Tage unter null Grad keinen Schaden anrichten konnten.

Anfang März, bei viel Sonne und Wärme und nachdem die Beete gründlich von Unkraut befreit und mit dem Sauzahn gelüftet waren, bekamen alle Rosen, Azaleen und die Kamelien ihren ersten Dünger.

Seit ein paar Tagen nun erfreuen wir uns an den üppigen Blüten der neuen Kamelie, die sich anscheinend an ihrem neuen Standort wohlfühlt.

Drucken
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
5.0

Kategorien: ArchivAnzahl der Ansichten: 3214

TAGs:

k.schampaul

k.schampaulk.schampaul

Weitere Beiträge von k.schampaul

Autor kontaktieren Biografie

Biografie

Ich bin Jahrgang 1949 lebe und arbeite in Köln Porz am Rhein.

x

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x