Background Color:
 
Background Pattern:
Reset

Wenn Türen reden Könnten

oder Türen ins Ich

Die Bilderausstellung: "Wenn Türen reden könnten" eröffnet am Freitag, dem 16. Mai 2014 um 18:30 Uhr in der Palliativ- und Hospizstation des Vinzenz Palotti Hospitals in Bensberg und ist für Besucher bis zum 31.08.2014 zu normalen Tagesöffnungszeiten zu besichtigen.

Die Vernissage "Wenn Türen reden könnten" zeigt Bilder und Fotografien von Birgitt Negro und Petra Eylert, die mit Kamera und Pinsel die Schönheit der Welt festzuhalten wissen.

Türen bergen Geheimnisse und Geschichten, dies weiß auch Elisabeth van Langen, die zur Eröffnung der Vernissage, diese mit einem sehr besinnlichen Text zum Thema begleiten wird. Ihr Thema lautet "Türen ins Ich" und erweckt die Bilder und Fotografien der beiden Künstlerinnen zum Leben.


 http://www.vph-bensberg.de/homepage/news/artikel/bilderausstellung-wenn-tueren-reden-koennten.html

Drucken
 
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
4.5
Elisabeth van Langen

Elisabeth van LangenElisabeth van Langen

Weitere Beiträge von Elisabeth van Langen

Autor kontaktieren

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x