Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
Von Rasterfahndung und Volkszählung zu Facebook und WhatsApp

Von Rasterfahndung und Volkszählung zu Facebook und WhatsApp

Wie kann es eigentlich sein, dass viele Menschen ihre Daten heute freiwillig verschenken, und zwar nicht nur die eigenen, sondern auch noch die ihrer Freunde, ArbeitskollegInnen und Bekannten? Jedenfalls tun dies alle diejenigen, die ein Smart-Phone mit WhatsApp benutzen – wie heute hinreichend bekannt ist.

Montag, 3. März 2014/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (3734)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.3
WhatsApp sei eine "Datenschleuder, die technisch nicht ausgereift ist", sagte der Datenschützer.

WhatsApp sei eine "Datenschleuder, die technisch nicht ausgereift ist", sagte der Datenschützer.

Warum ich WhatsApp für so gefährlich halte

Das Grundproblem von WhatsApp ist, dass es mein gesamtes Telefonbuch an den WA-Server übertragen hat und somit auch die Nummern und Namen von meinen Kontakten, die WhatsApp noch nicht einmal nutzen. Das war mir bis gestern überhaupt nicht klar.
Mir ist eine sichere Messenger Kommunikation 1,60€ wert.

Freitag, 21. Februar 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (7753)/Kommentare (3)/ Artikel Bewertung: 2.5
Kategorien: Archiv
RSS