Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
Friedensnobelpreis 2017 an ICAN

Friedensnobelpreis 2017 an ICAN

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr 2017 an die "International Campaign to Abolish Nuclear Weapons" (ICAN).
Das ist eine sehr gute Wahl.
Freitag, 6. Oktober 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (115)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: InlandAusland
TAGs:
Dienstag, 3. Oktober 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (70)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
TAGs:
Nach der Wahl 2017 ist vor der Wahl 2021

Nach der Wahl 2017 ist vor der Wahl 2021

25.09.2017 Wahlschock oder gewollter Neuanfang?

Viele Menschen, auch ich, rieben sich die Augen über das, was am Wahlabend und am Tag danach zu sehen und zu hören war.
Dienstag, 26. September 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (88)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: Inland
TAGs:
Perfekter Übersetzer DeepL

Perfekter Übersetzer DeepL

Pressemitteilung

Köln, 29. August 2017
Das deutsche Technologie-Unternehmen DeepL bringt heute den DeepL Übersetzer heraus, ein neues maschinelles Übersetzungssystem, das Übersetzungen in bisher ungekannter Qualität liefert. Der DeepL Übersetzer kann von jedem kostenlos auf www.DeepL.com benutzt werden.

Freitag, 22. September 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (138)/Kommentare (1)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
TAGs:
Mittwoch, 20. September 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (69)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: In eigener Sache
TAGs:
Gerechtigkeit – Teil III

Gerechtigkeit – Teil III

Chancengleichheit

(Foto von Pixabay)

Wie die Bertelsmann-Studie "zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme seit 2002" feststellt, hat sich in deutschen Schulen zwar Einiges verbessert, aber 2017 liegt immer noch Vieles im Argen.

Sonntag, 17. September 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (162)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
TAGs:
Sonntag, 17. September 2017/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (199)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
TAGs:
Wohlfühlwahlkampf - gefundenes Fressen für die AfD

Wohlfühlwahlkampf - gefundenes Fressen für die AfD

(Foto von Pixabay)

Wer die Monitor-Sendung vom 14.09.2017 gesehen hat, der bekam deutlich vor Augen geführt, wie viele brennende Themen im Wahlkampf nicht angesprochen werden. Eine verpasste Chance für unser Land!
Freitag, 15. September 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (102)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Inland
TAGs:
Demokratie ohne Grenzen - UNO muss reformiert werden

Demokratie ohne Grenzen - UNO muss reformiert werden

Pressemitteilung

Anlässlich der Eröffnung der 72. Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York am Dienstag (12.9.2017) hat Demokratie ohne Grenzen eine Reform der Weltorganisation angemahnt. Die in Berlin ansässige Nichtregierungsorganisation fordert die Etablierung einer parlamentarischen Versammlung bei der UNO. Bislang sind dort nur Regierungen vertreten.
Mittwoch, 13. September 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (103)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Ausland
TAGs:
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Auch wenn es noch so langweilig erscheint, bitte gehen Sie wählen, erst recht, wenn Sie glauben dass es Quatsch ist und sowieso nichts bringt, denn Ihre Stimme ist wichtig und zählt. Das sehen wir ja an den Briten, die nicht wählen gegangen sind und sich immer noch schwarz ärgern, weil sie den Bexit nicht verhindert haben.


Mittwoch, 6. September 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (302)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.7
Kategorien: Inland
TAGs:
Gerechtigkeit Teil II

Gerechtigkeit Teil II

Lohndumping und Altersarmut

Die Agenda 2010 wird immer hochgelobt, wenn es um die Senkung der Arbeitslosigkeit geht. Und tatsächlich: Laut Statistik haben sich die Arbeitslosenzahlen in den letzten 12 Jahren halbiert. Waren 2005 noch 11,7% Arbeitslose gemeldet, sind es im Jahr 2017 nur noch 5,9%. Auf den ersten Blick sieht das nicht schlecht aus, aber es ist nur die halbe Wahrheit.
Freitag, 25. August 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (158)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Inland
TAGs:
Gerechtigkeit Teil I

Gerechtigkeit Teil I

Entgeltgerechtigkeit

Im Januar 2017 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf des Bundesfamilienministeriums für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen beschlossen. Dieser sieht vor, dass Frauen in Firmen ab 500 MitarbeiterInnen Informationen darüber verlangen können, wie viel Geld Männer in gleichwertigen Positionen verdienen.
Donnerstag, 24. August 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (156)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.3
Kategorien: Inland
TAGs:
Der Kampf mit der Konservendose - neue Geschichte aus dem Tagebuch einer Seh- und Gehbehinderten

Der Kampf mit der Konservendose - neue Geschichte aus dem Tagebuch einer Seh- und Gehbehinderten

Hier eine neue Geschichte, bei der ich doch sehr an eine Freundin denken musste, die mir auf die Frage, ob ich lachen oder schreien sollte, einst antwortete:
"Mach doch einfach beides, dann haben die Nachbarn mehr davon." Hätten sie heute auch gehabt, weil die heutige Folge von "Spaß in der Küche" mit dem Titel "der Kampf mit der Konservendose" bei offenem Fenster stattfand.
Mittwoch, 23. August 2017/Autor: Ingrid Scheibe/Anzahl der Ansichten (146)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 1.5
Kategorien: Geschichten
TAGs:
Treibjagd auf Batterien - Geschichte aus dem Tagebuch einer Seh- und Gehbehinderten

Treibjagd auf Batterien - Geschichte aus dem Tagebuch einer Seh- und Gehbehinderten

Zunächst sei hier so viel erklärt: Es handelt sich bei mir um eine vollblinde, rollstuhlpflichtige Person, die allein in einer Mietwohnung lebt. Da das Haus, in dem ich wohne, an einem Hang steht, gibt es in meiner Wohnung eigentlich keinen Raum ohne Gefälle.
Freitag, 18. August 2017/Autor: Ingrid Scheibe/Anzahl der Ansichten (190)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.5
Kategorien: Geschichten
TAGs:
Wire Messenger

Wire Messenger

Der Wire Messenger ist privater als Whatsapp und kann mehr als Threema

Unsere persönlichen und geschäftlichen Daten stehen im Mittelpunkt einer neuen Wirtschaft. Die Informationen, die wir in sozialen Netzwerken, per E-Mail und in Messaging-Diensten versenden, werden verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen.
Freitag, 7. Juli 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (344)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Medien
TAGs:
Neues UNO-Parlament

Neues UNO-Parlament

Pressemitteilung: Demokratie ohne Grenzen begrüßt Vorstoß des EU-Parlaments

Im Vorfeld des G20-Gipfels hat das Europaparlament die EU-Regierungen dazu aufgefordert, sich bei der UNO für eine Debatte über ein neues UNO-Parlament einzusetzen. In der am Mittwoch in Straßburg vom Plenum verabschiedeten Resolution über die europäische UN-Politik hieß es, dass durch eine parlamentarische Versammlung das "demokratische Profil" der Weltorganisation verstärkt werden könnte.
Freitag, 7. Juli 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (521)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: InlandAusland
TAGs:
Demokratische Partei USA: Lieber Krieg riskieren als Selbstkritik üben

Demokratische Partei USA: Lieber Krieg riskieren als Selbstkritik üben

Foto von Pixabay

Die Demokratische Partei in den USA ist so versessen darauf, Trump und seiner Mannschaft unlautere Verbindungen zu Russland nachzuweisen und ihn darüber zu Fall zu bringen, dass sie sogar einen Krieg in Kauf nehmen würde.
Freitag, 7. Juli 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (247)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.2
Kategorien: Ausland
TAGs:
Brisantes

Brisantes

Insider Wissen öffentlich gemacht.

Sollten Sie Kenntnis von brisanten Ereignissen haben oder sonstiges Wissen mit  sich herumtragen, von dem Sie denken, es sollte an die Öffentlichkeit, dann könnte aprioripost.de eine gute Plattform dafür sein.
Mittwoch, 5. Juli 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (480)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
TAGs: Brisantes
Putin-Dämmerung?

Putin-Dämmerung?

Am 20.06.2017 veröffentlichte der Kölner Stadt-Anzeiger ein Interview mit der zitierenden Überschrift: "Wir erleben Putins Dämmerung“. Was wir allerdings hier wirklich erleben - so wie generell seit geraumer Zeit in vielen Medien - ist vor allem Putins Dämonisierung.

Sonntag, 25. Juni 2017/Autor: Lang/Anzahl der Ansichten (361)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: AuslandMedien
TAGs:
Blues auf Kölsch? Geht das?

Blues auf Kölsch? Geht das?

Nichts ist in der Musik so vielfältig wie Blues. Ob nun in englischer oder deutscher Sprache gesungen, der Blues erwischt jeden.

Wer kennt ihn nicht, den Ausspruch "Ich hab den Blues!" So schön, wie Blues auch sein kann, so negativ behaftet ist der Satz. Gerade heutzutage ist es fast unumgänglich, ihn nicht hin und wieder zu haben. Die Welt ringsum ist geprägt von Eindrücken und Einflüssen, die so manch einem den Blues bescheren. Doch kann er uns, wenn er von musikalischer Natur ist, auch viel Positives bescheren und uns nicht nur zu Tränen rühren, sondern so manches Lächeln in unsere Gesichter zaubern. Ein Lächeln, welches wir zum Leben dringend brauchen, ja mitunter sogar zum Überleben. Nicht mehr so, wie damals, als der Blues in der Sklaverei seine Ursprungsphase erlebte, dennoch ist er ein Wegbereiter in schweren Zeiten. Er berichtet vom Leben, ungeschönt und ehrlich.
Mittwoch, 10. Mai 2017/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (634)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.8
Donnerstag, 4. Mai 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (484)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Bange machen und abschrecken

Bange machen und abschrecken

Köln kann noch nicht verhältnismäßig. 22.04.2017 und 23 04.2017 AfD Parteitag in Köln.

Tage vorher wird in den Medien von massiven Einsetzen der Polizei gesprochen und den großen Befürchtungen bezüglich autonomer Krawallmacher, die in großer Zahl nach Köln strömen sollen.
Montag, 24. April 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (856)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: Inland
TAGs:
Angst vor Amerika

Angst vor Amerika

Nein, ich bin nicht "amerikafeindlich". Im Gegenteil! Ich bewundere Vieles, das aus den USA kommt:
Sonntag, 23. April 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (578)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Ausland
TAGs:
Doppelpass

Doppelpass

Steilvorlage für dumme Politiker

Vereinfacht, verkürzt und verblödet kommen mir die Auswürfe populistischer Politiker und einiger Medien vor.
Donnerstag, 20. April 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (990)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: Inland
TAGs:
"America first" - etwas Neues?

"America first" - etwas Neues?

Bei der unsäglich ungehobelten Antrittsrede von The Donald habe ich mich gefragt, warum dieses stetig wiederholte "America first" etwas Besonderes sein sollte.
Freitag, 14. April 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (623)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Ausland
TAGs:
Regiert von psychopathischen Oligarchen?

Regiert von psychopathischen Oligarchen?

Rote Linie

So einfach ist das nicht.
Solange unsere westlichen Werte geteilt werden, fällt es uns leicht, Lügen und Fake News zu akzeptieren.
Verbrecher werden kurzerhand zu Verbündeten gemacht.
Mittwoch, 12. April 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1040)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Ausland
TAGs:
Aufschrei gegen die US-Regierung - wieso erst jetzt?

Aufschrei gegen die US-Regierung - wieso erst jetzt?

Die Empörung über Trump´s Politik erstaunt, wenn man bedenkt, dass sie – bei Licht betrachtet - doch nur die Fortsetzung der bisherigen amerikanischen Politik ist.
Sonntag, 12. Februar 2017/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (1570)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Ausland
TAGs:
Start einer türkischen Exil-Redaktion in Deutschland

Start einer türkischen Exil-Redaktion in Deutschland

Özgürüz wird herausgegeben von der CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft, gemeinnützige GmbH

In der Nacht vom 23.01.2017 auf den 24.01.2017 hat CORRECTIV correctiv.org Özgürüz gegründet.
Samstag, 28. Januar 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1683)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.5
Kategorien: AuslandMedien
Acht Milliardäre besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung

Acht Milliardäre besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung

Pressemitteilung Oxfam-Bericht: Soziale Ungleichheit weit dramatischer als bisher bekannt

Die weltweite soziale Ungleichheit ist deutlich dramatischer als bisher bekannt – und nimmt weiter zu: Die acht reichsten Männer der Welt besaßen im Jahr 2016 zusammengenommen 426 Milliarden US-Dollar und damit mehr als die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung (3,6 Milliarden Menschen mit insgesamt 409 Milliarden US-Dollar). Das geht aus dem Bericht „An Economy for the 99 Percent“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums in Davos vorstellt. Oxfam fordert einen weltweiten Mindeststeuersatz für Konzerne, die Schließung von Steueroasen, Transparenz bei Gewinnen und Steuerzahlungen internationaler Konzerne sowie Steuern auf sehr hohe Einkommen und Vermögen.
Montag, 16. Januar 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1110)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Ausland
Twitter verkauft Daten und gefährdet so Nutzer

Twitter verkauft Daten und gefährdet so Nutzer

Ein Informationsangebot der öffentlichen Datenschutzinstanzen

Der Microblogging-Dienst Twitter verkauft den Informationsfluss seiner Kurznachrichten an ausgewählte Unternehmen, die ein Produkt vermarkten möchten und sich daher für die Befindlichkeiten und Vorlieben bestimmter Personengruppen interessieren.


Sonntag, 8. Januar 2017/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1127)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Medien
Fake News

Fake News

Eine Sammlung von Absurditäten, Satire, Kunst, Halbwahrheiten und Wahrheiten.

Mittwoch, 28. Dezember 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1276)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: Medien
Trauer, Betroffenheit und Hilflosigkeit nach dem Berlin-Terror

Trauer, Betroffenheit und Hilflosigkeit nach dem Berlin-Terror

Ekelhafer Populismus zu Weihnachten 2016

Wie erklären wir es unseren Kindern oder Enkeln, was sich am Abend des 19.12.2016 auf einem kleinen beschaulichen Weihnachtsmarkt in Berlin als Terror mit Toten und Schwerverletzten ereignet hat?

Dienstag, 20. Dezember 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1266)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Inland
TAGs:
Nichtwähler/innen sind in Deutschland seit langem die drittstärkste demokratische Kraft.

Nichtwähler/innen sind in Deutschland seit langem die drittstärkste demokratische Kraft.

Sie haben die Macht, die parteipolitischen Kräfteverhältnisse deutlich zu beeinflussen.

2017 wird es sich mal wieder zeigen, ob Mitbürger/innen, die sich machtlos fühlen, den Allerwertesten hoch bekommen, wählen gehen und ihre MACHT ausüben.
Freitag, 9. Dezember 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1220)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Inland
TAGs: Wahl 2017
Mitarbeit erwünscht!

Mitarbeit erwünscht!

Werden Sie AutorIn auf aprioripost.de und veröffentlichen Sie Ihre Artikel, NEWS, Geschichten, Bilder und Videos!
Mittwoch, 30. November 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1164)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: In eigener Sache

Werden Sie Autor/in auf "aprioripost"

Möchten Sie den Leserinnen und Lesern auf aprioripost etwas mitteilen und vielleicht sogar Autor/in werden? Dann senden Sie eine E-Mail an die Redaktion!




Montag, 28. November 2016/Autor: Tutor/Anzahl der Ansichten (304)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Gründe dafür, ein Tier aus dem Tierschutz aufzunehmen

Gründe dafür, ein Tier aus dem Tierschutz aufzunehmen

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, einem Tier ein Zuhause zu geben, dann überlegen Sie sich doch vielleicht auch einmal, ob Sie Ihr Herz nicht für ein Tierschutz-Tier erwärmen möchten.

In Deutschland sitzen viele Millionen von Hunden, Katzen und anderen Tieren in den Tierheimen. Wer ein Tier aus dem Tierschutz aufnimmt, hat also große Auswahl; denn es sitzen dort Tiere aller Rassen und jeden Alters ein. Warum sollte man daher Züchter/innen unterstützen, die oft sehr zweifelhafte Motive haben? Die Autorin dieses Plädoyers dafür, Tiere aus dem Tierschutz aufzunehmen, lehnt das Züchten ab. Don´t breed or buy while shelter animals die!
Donnerstag, 24. November 2016/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (1238)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.5
Kategorien: Umwelt und Tiere
TAGs:
Lügenpresse, Hofberichterstattung, Propaganda von allen Seiten?

Lügenpresse, Hofberichterstattung, Propaganda von allen Seiten?

Populisten wie die AfD profitieren von der Ohnmacht, Ratlosigkeit und von Hinterzimmer-Deals, wie sie seit den 50er Jahren üblich sind (TTIP und CETA wurden und werden geheim verhandelt ohne demokratische Legitimation).
Sonntag, 18. September 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (1377)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: Inland
TTIP Leaks hilft TTIP zu stoppen.

TTIP Leaks hilft TTIP zu stoppen.

Greenpeace Netherlands has released secret TTIP negotiation documents. We have done so to provide much needed transparency and trigger an informed debate on the treaty. This treaty is threatening to have far reaching implications for the environment and the lives of more than 800 million citizens in the EU and US.
Montag, 2. Mai 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3286)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: InlandMedien

Phila Butler

Neue Software für Philatelisten

Phila Butler ist eine neue Software für Philatelisten, die Ihre Sammlungsstücke gerne auf ansprechenden Albenseiten oder auf schön gestalteten Seiten in den Stell-Rahmen einer Rang-Ausstellung präsentieren möchten.
Samstag, 9. April 2016/Autor: webtogether.de/Anzahl der Ansichten (1313)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Den Syrienkrieg zu beenden ist meiner Meinung nach möglich.

Den Syrienkrieg zu beenden ist meiner Meinung nach möglich.

Wenn Politik und Politiker nicht zu zielgerichteten Vorgehensweisen in der Lage sind, dann darf sich auch niemand darüber wundern, dass viele Menschen in Deutschland nicht mehr wählen gehen oder Pegida und der AfD hinterherlaufen.
Mittwoch, 24. Februar 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (6346)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: Ausland
DIEM 25 - Democracy in Europe Movement 2025

DIEM 25 - Democracy in Europe Movement 2025

Yanis Varoufakis. Die EU muss demokratisiert werden. Oder sie wird zerfallen!

Manifest für die Demokratiesierung Europas

Mittwoch, 10. Februar 2016/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3351)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Europa
Hurra, hurra, wir ziehen in den Krieg!

Hurra, hurra, wir ziehen in den Krieg!

Auch wenn sich Frau von der Leyen noch so bemüht, Krieg bleibt Krieg, in den sie bundesdeutsche Soldaten schicken wird!
Montag, 30. November 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2946)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: InlandAusland
Ist der Pazifismus in Deutschland tot?

Ist der Pazifismus in Deutschland tot?

Wurde in den Novembertagen 2015 der Pazifismus in Deutschland endgültig zu Grabe getragen, weil alle nur noch von Krieg reden und massenhaft Geld in Aufrüstung gepumpt wird?


Freitag, 20. November 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (4283)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: InlandAusland
Correctiv.org, ein Netzfund, der es in sich hat!

Correctiv.org, ein Netzfund, der es in sich hat!

Per Zufall hörte ich in einem Radiobeitrag von Correctiv.org und war sofort von dem, was dort geleistet wird, beeindruckt.

Auf meine Anfrage: "Sehr geehrte Damen und Herren, über einen Bericht im Radio vor einer Weile über Correctiv.org erfuhr ich, dass Ihre Artikel frei verwendbar seien.

Sehr gerne würde ich auf meinem Portal www.aprioripost.de den einen oder anderen Artikel einstellen, selbstverständlich mit Quellenangabe und Link. Ist das möglich?

Wenn ja, was muss ich dafür tun?", bekam ich schnell folgende Antwort:

Dienstag, 10. November 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2664)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Medien
TAGs: Correctiv
Start der Webseite und Beratungsstelle „Work for Refugees“ am 28. Oktober 2015

Start der Webseite und Beratungsstelle „Work for Refugees“ am 28. Oktober 2015

Das Projekt „Work for Refugees“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V. und der Stiftung Zukunft Berlin ist an diesem Mittwoch, dem 28. Oktober 2015, gestartet. Das Ziel von „Work for Refugees“ ist es, Flüchtlinge in Arbeit zu vermitteln.
Samstag, 7. November 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3674)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
WIR SIND DIE GUTEN

WIR SIND DIE GUTEN

Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt und glüht nach.

Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren

Mathias Bröckers & Paul Schreyer


Mittwoch, 22. Juli 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3583)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Medien
Kein Krieg mit Russland!

Kein Krieg mit Russland!

Es macht mir große Angst, wenn ich sehe und höre, wie die USA Deutschland in einen Krieg mit Russland hineinzwingen wollen.


Dienstag, 24. März 2015/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (5398)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Die Mandate, die Freihandelsabkommen auszuhandeln, seien nicht anfechtbar. Außerdem könne eine EBI nur positiv formuliert werden – im Klartext: Die Bürgerinnen und Bürger dürfen nur Beifall klatschen,

Die Mandate, die Freihandelsabkommen auszuhandeln, seien nicht anfechtbar. Außerdem könne eine EBI nur positiv formuliert werden – im Klartext: Die Bürgerinnen und Bürger dürfen nur Beifall klatschen,

Es war ein Schock-Moment Mitte September: Die Europäische Kommission hat  die von "Mehr Demokratie" mitinitiierte Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und CETA abgelehnt – noch dazu mit rechtlich fadenscheiniger Begründung.

Montag, 22. September 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2966)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
TAGs: TTIPCETA
Gesetzentwurf der Bundesregierung über die sog. sicheren Herkunftsstaaten Serbien, Mazedonien und Bosnien

Gesetzentwurf der Bundesregierung über die sog. sicheren Herkunftsstaaten Serbien, Mazedonien und Bosnien

Abstimmung über den Gesetzentwurf

Betreff: Abstimmung über den Gesetzentwurf der Bundesregierung im Bundesrat über die sog. sicheren Herkunftsstaaten Serbien, Mazedonien und Bosnien



Montag, 15. September 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3097)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Wasser !!! Wie selbstverständlich ist es noch?

Wasser !!! Wie selbstverständlich ist es noch?

Eine der elementarsten Ressourcen bald Wirtschaftsware Nr.1?

Ein paar Gedankengänge zum Grundelement Wasser und seine Nutzung. Wie selbstverständlich ist es noch?
Montag, 7. Juli 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (3179)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: Umwelt und Tiere
100 % Mensch

100 % Mensch

Liebe * Recht * Respekt

Mittwoch, 7. Mai 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (30208)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Dellbrücks ungebetene Gäste

Dellbrücks ungebetene Gäste

Silbrig glänzet der Wald

Wie aus einer anderen Welt steht er plötzlich im Wald, der silbrig glänzende und gespenstisch wirkende Baum. Bei genauerer Betrachtung bemerkt man die silbernen Fäden, besser gesagt, Gespinste.
Sonntag, 4. Mai 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (4152)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: Umwelt und Tiere
Eröffnung der Minibib im Wasserturm

Eröffnung der Minibib im Wasserturm

Eine auf Vertrauen basierende Bibliothek für Köln-Kalk

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“,  so sagt man,  jedoch nicht in Köln-Kalk. Genauer gesagt an den Köln Arcaden und noch genauer, bei der Minibib im Wasserturm.
Freitag, 28. März 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (4323)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Keine Elfen

Keine Elfen

Der Name ist Programm

"Darf es etwas mehr sein?"  "Ja, es darf!" Und wissen sie was das Beste daran ist? Es stört Keinen und schon gar nicht "Keine Elfen". So beginnt der Gedankengang zu Refraths XXL Damenmode Boutique, die sie unbedingt einmal besuchen sollten.
Samstag, 15. März 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (4240)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Von Rasterfahndung und Volkszählung zu Facebook und WhatsApp

Von Rasterfahndung und Volkszählung zu Facebook und WhatsApp

Wie kann es eigentlich sein, dass viele Menschen ihre Daten heute freiwillig verschenken, und zwar nicht nur die eigenen, sondern auch noch die ihrer Freunde, ArbeitskollegInnen und Bekannten? Jedenfalls tun dies alle diejenigen, die ein Smart-Phone mit WhatsApp benutzen – wie heute hinreichend bekannt ist.

Montag, 3. März 2014/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (3722)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.3
Mary Bauermeister

Mary Bauermeister

oder....Ein Leben im Einklang mit dem Unsichtbaren

„Der Sozialstaat frisst den Kulturstaat auf. Deshalb müssen die Künstler es jetzt wieder selber machen.“ Ein Ausspruch von Mary Bauermeister, der zum nachdenken anregen sollte und jeden mal vor sein privates "Tor zur Welt" führen sollte.
Sonntag, 2. März 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (5683)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Schnelle Arbeitshilfe - nicht nur für JournalistInnen - PRESSEMITTEILUNG

Schnelle Arbeitshilfe - nicht nur für JournalistInnen - PRESSEMITTEILUNG

"Sprache schafft Wirklichkeit". Diese Überschrift trägt der im August 2013 erschienene Leitfaden für einen rassismuskritischen Sprachgebrauch zur Handreichung für Journalist/innen, den das AntiDiskriminierungsBüro (ADB) Köln des Vereins Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V. herausgegeben hat. Nun ist auch ein handliches und übersichtliches Glossar erschienen, welches diskriminierende Begrifflichkeiten benennt und mögliche Alternativlösungen anbietet. Darüber hinaus fasst eine Checkliste die wichtigsten Erkenntnisse des Leitfadens zusammen.
Montag, 24. Februar 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2763)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Es war einmal eine Soziale Marktwirtschaft: Die lange Geschichte Ihres Untergangs.

Es war einmal eine Soziale Marktwirtschaft: Die lange Geschichte Ihres Untergangs.

Als ich Informationen über das neue Buch „Es war einmal eine Soziale Marktwirtschaft“ von Joachim Jahnke bekam, habe ich keinen Moment gezögert und es sofort online bestellt.

Dienstag, 18. Februar 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3943)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
TAGs:
Von Juba im Südsudan nach Köln am Rhein

Von Juba im Südsudan nach Köln am Rhein

Der weite Weg der Frau Emmanuela Lado.

Frau Emmanuela Lado aus dem Südsudan bekam vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) ein Stipendium, weil sie als Fachfrau aus einem Entwicklungsland kommt und dort zuvor den Bachelor-Studiengang in Versorgungs- und Umwelttechnik absolviert hatte. Der DAAD ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Mittwoch, 12. Februar 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2940)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0

Ein Wald für Köln

Bringen sie der Natur eine Spende

Wollten sie schon immer einen Baum pflanzen? Ihnen fehlte bisher nur der geeignete Platz? Ihr Balkon ist zu klein dafür? Ihr Grundstück bereits überfüllt? Oder vielleicht möchten sie einfach etwas nachhaltiges spenden? Dann sind sie hier genau richtig, beim Projekt „Ein Wald für Köln“.
Mittwoch, 12. Februar 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (5992)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Kategorien: Umwelt und Tiere
Kunst ist Liebe

Kunst ist Liebe

Villa Farbenherz e.V. bringt die Liebe zurück

Werden sie kreativ und holen sich ihre Energie für das Leben zurück. Die Villa Farbenherz e.V. hilft dabei und "Wer die Kunst liebt, der liebt das Leben!".
Mittwoch, 5. Februar 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (14657)/Kommentare (1)/ Artikel Bewertung: 5.0
Wege aus der Wegwerfgesellschaft

Wege aus der Wegwerfgesellschaft

Repair Cafés, die Know How Lieferanten.

Ein Weg aus der Wegwerfgesellschaft, zurück zu den Ursprüngen des Konsums und seiner nachhaltigen Denkweise. Dies alles findet man in einem Repair Café.
Dienstag, 4. Februar 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (11013)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.3
Denkanstoß

Denkanstoß

Die Wahrheit an der Wand

Nur ein Satz? Manchmal lohnt es sich auch über Graffitis und ihre Botschaften nachzudenken.
Montag, 3. Februar 2014/Autor: Elisabeth van Langen/Anzahl der Ansichten (2883)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kommen Sie ins Repair Café , und reparieren Sie es einfach wieder!

Kommen Sie ins Repair Café , und reparieren Sie es einfach wieder!

Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen Dinge reparieren. An den Orten, an denen das Repair Café stattfindet, ist Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen vorhanden. Was kann man reparieren? Zum Beispiel: Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Gebrauchsgegenstände, Spielzeug, und vieles mehr. Vor Ort sind auch Reparaturexperten zugegen: Elektriker, Schneiderinnen, Tischler und Fahrradmechaniker.


Sonntag, 2. Februar 2014/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2438)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
Zeit für Demokratie!

Zeit für Demokratie!

Seit 2004 nutzen ca. 1 Million Menschen, die über politische Zusammenhänge nachdenken, die Internetplattform Campact, um sich aktiv in aktuelle politische Prozesse einmischen zu können.


Dienstag, 17. Dezember 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2613)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Kategorien: InlandAusland
Es kann jedem passieren!

Es kann jedem passieren!

Es kann jedem passieren, was einem Freund von uns vor einigen Wochen geschah: Er fiel mitten im Stadtverkehr am helllichten Tage auf der Straße hin und verletzte sich schwer.
Sonntag, 8. Dezember 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (4393)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Medizinisches
Interview mit Frau Irmela Mensah-Schramm

Interview mit Frau Irmela Mensah-Schramm

"Wir sind für das verantwortlich, was wir widerspruchslos hinnehmen."
Dieser Kernsatz von Frau Irmela Mensah-Schramm hat mich so beeindruckt, das ich sie um ein Interview bat.


 
Samstag, 7. Dezember 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (70691)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Wenn wir aufhören, die Demokratie zu entwickeln, fängt die Demokratie an aufzuhören.

Wenn wir aufhören, die Demokratie zu entwickeln, fängt die Demokratie an aufzuhören.

Mehr Demokratie ist ein überparteilicher, gemeinnütziger Verein, der sich 1988 mit dem Ziel gründete, die Möglichkeiten direkter Mitbestimmung für Bürgerinnen und Bürger zu fördern und auszubauen.
Freitag, 22. November 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2271)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Inland
Wir sind für das verantwortlich, was wir widerspruchslos hinnehmen. Irmela Mensah-Schramm

Wir sind für das verantwortlich, was wir widerspruchslos hinnehmen. Irmela Mensah-Schramm

Gibt man in einschlägigen Suchmaschinen den Namen Irmela Mensah-Schramm ein, wird man förmlich erschlagen von Texten, Bildern ...

Freitag, 22. November 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2374)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Der alternative Weg des Herrn Saw Min von Rangun Myanmar nach Köln am Rhein.

Der alternative Weg des Herrn Saw Min von Rangun Myanmar nach Köln am Rhein.

Warum Deutschland und nicht Australien oder die USA?
Der alternative Weg des Herrn Saw Min von Rangun Myanmar nach Köln am Rhein.
Interview mit Herrn Saw Min und seiner Frau am 18.10.2013 im Kaffee Stanton in Köln.


Montag, 21. Oktober 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3011)/Kommentare (1)/ Artikel Bewertung: 3.5
Diabetes Insipidus (die Wasserspeicherkrankheit)

Diabetes Insipidus (die Wasserspeicherkrankheit)

Was ist Diabetes Insipidus?

Diabetes Insipidus ist nicht zu verwechseln mit der Zuckerkrankheit Diabetes Mellitus. Es handelt sich aber ebenfalls um eine hormonelle Erkrankung, die sowohl Hunde als auch Katzen bekommen können. Allerdings ist sie äußerst selten, so dass die Erfahrungen mit D. I.  nicht gerade üppig sind. Unser Kater Carlos (geb. 1994) hat diese Erkrankung, schleichend wahrscheinlich schon seit 2011.
Sonntag, 6. Oktober 2013/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (12086)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 4.0
TAGs:
Dogan Akhanli - Kurze Biografie

Dogan Akhanli - Kurze Biografie

Doğan Akhanlı wurde 1957 in der Türkei geboren. Nach dem Militärputsch von 1980 ging er in den Untergrund. Von 1985-1987 war Doğan Akhanlı als politischer Häftling im Militärgefängnis von Istanbul inhaftiert. 1991 floh er nach Deutschland, wurde als politischer Flüchtling anerkannt und 1998 von der Türkei ausgebürgert. 2001 wurde er deutscher Staatsbürger.
Mittwoch, 7. August 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3760)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Wie ich zum Ehrenamt am Wallraf-Richartz-Museum kam

Wie ich zum Ehrenamt am Wallraf-Richartz-Museum kam

Von einem Besuch meiner Mutter in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister in meinen Kindertagen habe ich etwas ganz deutlich in Erinnerung behalten: 
Dienstag, 6. August 2013/Autor: dur&moll/Anzahl der Ansichten (3492)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
Penne mit Brokkoli

Penne mit Brokkoli

Juli-Rezept

Zutaten für 2 Personen:

Montag, 1. Juli 2013/Autor: aprioripost/Anzahl der Ansichten (4745)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Sonstiges
"Leuchturm" USB digital Mikroskop

"Leuchturm" USB digital Mikroskop

mehr als nur ein Spielzeug?

Oftmals komme ich mit alten Briefstücken in Kontakt, deren interessante Frankaturen oder Siegel mit dem bloßen Auge nicht mehr eindeutig zu erkennen sind. Natürlich kann man sich das Stück dann unter der Lupe betrachten.
Was aber, wenn man Besonderheiten oder Beschädigungen dokumentieren möchte? Mit einer Lupe kann man keine Fotos machen.
In diesem Moment kommt das USB Mikroskop ins Spiel, das ich Ihnen in diesem Artikel vorstellen möchte...

Mittwoch, 26. Juni 2013/Autor: webtogether.de/Anzahl der Ansichten (14787)/Kommentare (2)/ Artikel Bewertung: 5.0
Das kann auf aprioripost.de nicht vorkommen!

Das kann auf aprioripost.de nicht vorkommen!

Wichtige Facebook-Nachricht

Datensicherheit auf aprioripost.de versus facebook.

Das, was in derm folgenden E-mail von facebook an mich beschrieben wird, kann auf aprioripost.de nicht vorkommen, weil wir es niemals zulassen wüden, dass Mitglieder Zugriff auf andere Mitglieder-Daten als die eigenen erhalten!

Samstag, 22. Juni 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2656)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Kategorien: Medien
Crawlen und Indexieren aller Artikel auf aprioripost

Crawlen und Indexieren aller Artikel auf aprioripost

Es geht noch besser

Suchmaschinen wurde zusätzlich das Crawlen und Indexieren aller Artikel auf aprioripost leicht gemacht.
Dienstag, 18. Juni 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (3058)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Antibiotika können Bakterien stärker machen

Antibiotika können Bakterien stärker machen

Ärzte und Wissen¬schaftler warnen seit langem vor immer mehr Resistenzen gegen Antibiotika-Therapien.

Es scheint generell so zu sein, dass die Waffe Antibiotika immer stumpfer wird und Ärztinnen und Ärzte zunehmend vor dem Problem stehen, bei schweren Erkankungen keine wirksamen Medikamente mehr zur Verfügung zu haben. Zwar werden immer neue Antibiotika entwickelt, aber es ist ein Wettlauf mit der Zeit.
Freitag, 14. Juni 2013/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (2636)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 5.0
Kategorien: Medizinisches
Nachbarschaftshilfe!

Nachbarschaftshilfe!

Nachbarschaftshilfe!

Nachbarschaftshilfe mit www.aprioripost.de organisieren. Nachbarn engagieren Nachbarn. Davon profitieren beide Seiten. Probieren Sie es kostenlos aus; es funktioniert ganz einfach.
Samstag, 25. Mai 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2512)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Geben und Nehmen

Geben und Nehmen

Nachbarschaftshilfe geben und nehmen

Nachbarschaftshilfe mit www.aprioripost.de organisieren. Nachbarn engagieren Nachbarn. Davon profitieren beide Seiten. Probieren Sie es kostenlos aus; es funktioniert ganz einfach.
Freitag, 24. Mai 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2441)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
TAGs: köln
Warum haben Hunde und Katzen so häufig Krebs, Epilepsie, Krankheiten des Verdauungstrakts, Allergien und kaputte Gelenke?

Warum haben Hunde und Katzen so häufig Krebs, Epilepsie, Krankheiten des Verdauungstrakts, Allergien und kaputte Gelenke?

Die Antwort ist ganz einfach: Es hat in der Regel etwas mit dem minderwertigen Futter  zu tun, das unsere Tiere teilweise jahrelang fressen müssen und von dem Hersteller und Tierärzte behaupten, dass "alles drin" sei. 
Freitag, 17. Mai 2013/Autor: victoria/Anzahl der Ansichten (4084)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: Keine Bewertung
TAGs:
Finden Sie hier NEUE Sponsor/innen!

Finden Sie hier NEUE Sponsor/innen!

Sie engagieren sich ehrenamtlich und tun Gutes für die Gemeinschaft?
Montag, 13. Mai 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2929)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 2.5
aprioripost im responsivem Webdesign

aprioripost im responsivem Webdesign

Beim responsivem Webdesign handelt es sich um die technische Umsetzung eines anpassungsfähigen Webside-Layouts. 
Montag, 13. Mai 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (12640)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 3.0
facebook-Integration

facebook-Integration

facebook-Integration auf www.aprioripost.de
Montag, 13. Mai 2013/Autor: k.schampaul/Anzahl der Ansichten (2719)/Kommentare (0)/ Artikel Bewertung: 1.0
Kategorien: Medien
RSS